#LOVEWRITINGCHALLENGE – Tag 28 – Meine Geschichte in fünf Worten

Ich gebe zu, spontan konnte ich mit der heutigen – und abschließenden – Aufgabe nicht viel anfangen. Fünf Wörter, die einen Satz ergeben? Oder wie, oder was? Also habe ich gestöbert.

Ah, fünf Wörter, die den Roman irgendwie beschreiben sollen. Fünf Stichwörter. Okay, damit kann ich arbeiten.

MV: Dystopie, Allegorie, Mutation, USA, Familie.

#Unparallel 8:*Intrigen, Thronfolge, Geburt, Tod, Rache.

#7Leben 2:** Jerusalem, Flucht, Verwandlung, Platonisches, Verwirrung.

Hm. Sehr ergiebig ist jetzt dieser letzte Blogpost zur Aktion nicht, aber ich glaube nicht, dass euch fünf Stichworte zu allen neun #Unparallel-Bänden interessieren würden. Und ich glaube, zu manchen Geschichten kann ich keine Stichpunkte liefern, ohne zu spoilern.

Insgesamt bedanke ich mich für diese sehr coole Challenge. Ich habe 28 Tage lang fast täglich gebloggt, dabei viel über mich, meine Arbeitsweise und meine Geschichten verraten und habe neue Leser*innen und Autor*innen kennengelernt. Schön wars!

 

*Warum ausgerechnet 8? Weil ich gerade genau an dem arbeite 😀

** An dem plotte ich – bzw. bin ich damit fast durch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s